Bild dir meine Meinung

  Startseite
    Fun
    Musik
    Politik
    Religion
    Sprüche
    Film / TV
    Killerspiele
    Voll Normal
    Private Dinge
    Keine Freunde
    Blöd
  Über...
  Archiv
  Besucher
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Cici.blog.com



Webnews



http://myblog.de/killerzecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mädchen rauchen statt zu essen

http://www.newsclick.de/index.jsp/me.../artid/6654521

Zitat:

Eine groß angelegte Studie im Auftrag der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) untermauert die Pläne der Politik, das Rauchen einzudämmen. Sie beweist: Das Vorbild von Rauchern ist gerade für die besonders gefährdete Gruppe der Schüler und Jugendlichen schier übermächtig.

"Rauchen macht noch schneller abhängig, als wir angenommen haben", erklärt Reiner Hanewinkel vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung. Jeder dritte Schüler raucht mittlerweile – und zwar durchschnittlich 10,5 Zigaretten am Tag. Besonders viele der rauchenden Jungen stecken sich die erste Zigarette bereits wenige Minuten nach dem Aufstehen noch vor dem Frühstück an. Extrem ist auch der Zusammenhang zwischen Rauchen und Alkoholkonsum. Die meisten rauchenden Schüler geben an, dass sie sich auch bereits gezielt betrunken haben.

Wenn Väter oder Mütter rauchen, ist die Wahrscheinlichkeit besonders hoch, dass auch die Kinder zur Zigarette greifen. In diesem Milieu ist es dann kaum noch möglich, sich zu entziehen: Mehr als 50 Prozent der rauchenden Schüler hat rauchende Freunde. Für die neue Studie in Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebshilfe waren 1738 Schüler der Klassen 7 bis 13 in Schleswig-Holstein befragt worden.

Besonders die Mädchen bilden eine Problemgruppe. Zur Nikotin-Sucht bereits in jungen Jahren kommen auch weitere Abhängigkeits-Faktoren hinzu: So sind zwei Drittel der Mädchen, die rauchen, unzufrieden mit ihrer Figur. Viele von ihnen gaben "Rauchen statt Essen" als Rezept an.

Ohnehin rauchen deutsche Kinder unter 15 Jahren im Vergleich zu anderen Ländern am häufigsten. Das ergab eine Studie der Unicef, die dafür 21 Länder untersuchte. 40 Prozent der Jugendlichen gaben an, keine richtigen Gespräche mit ihren Eltern führen zu können.

Schon mal an Sport gedacht? Nein? Macht aber auch Schlank. Wie nicht Cool? Aber sich die Lunge zubetonieren und an Lungenkrebs draufgehen ist ewta "Cool"? Hm?

20.4.07 15:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung